"Ich verfasste eine eigene Arbeit bei der Matura zur Erfahrung mit meiner Borderline-Erkrankung"

Hallo!

Ich bin Michaela aus Wien und leide schon sehr lange an der

Borderline-Persönlichkeitsstörung. Daneben habe ich noch schwere

depressive Phasen und eine Benzodiazipinabhängigkeit

(Beruhigungsmittel).

Trotz aller meiner Höhen und Tiefen konnte ich meine Matura sehr gut

absolvieren und studiere jetzt auf der Uni Wien.

Im Zuge meiner damaligen Maturaprüfung habe ich auch eine schriftliche

Arbeit über Borderline verfasst. Sie beinhaltet sowohl einen

wissenschaftlichen Teil, als auch ein Teil meiner Autobiografie.

Daneben betreibe ich eine Blog auf Facebook, da ich mich für die

Enttabuisierung von psychischen Erkrankungen einsetze.

Leider gibt es noch immer Menschen, die meinen Depressionen,

Persönlichkeitsstörungen, Angstzustände etc. seien keine Erkrankungen.

Mit diesem Irrglauben muss endgültig einmal aufgeräumt werden und dafür

stehe ich mit meiner Seite und meiner Arbeit ein.

Psychische Erkrankungen kann jeden treffen! Besonders jetzt in dieser

"Corona-Krise" trifft es mehr Menschen als sonst.

Umso wichtiger ist es, dass diese Erkrankungen nicht mehr verharmlost

werden und auch als das angesehen werden was sie sind - nämlich (zum

Teil) chronische und schwere Krankheiten.

Auch wenn es von Außen nicht immer leicht erkennbar ist - das Leiden

kann sehr groß sein und immer wieder kommt es zu Suiziden.

Um dem vorzubeugen biete ich eine Art "Forum" zum Austausch. Ich

schreibe natürlich größtenteils über meinen eigenen Weg und wenn ihr Lust

habt, könnt ihr mich ein Stück weit begleiten und eure Erfahrungen und

Meinungen äußern.

Dazu lade ich recht herzlich ein.

Meine Seite findet ihr unter: www.facebook.com/MichaelaFinkBlog

Falls ihr meine schriftliche Abschlussarbeit lesen möchtet, kontaktiert

mich einfach per Messenger. (Auch Kontakt über die Lichterkette möglich und wir leiten weiter)


116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Spendenkonto: Erste Bank, IBAN: AT67 2011 1842 9173 6600

  • Facebook

©2020 Lichterkette