Sensibilisierungsworkshops im Parlament

Von 6. bis 8. Juli fanden im Parlament Sensibilisierungsworkshops statt. Auch wir waren dabei, um für psychische Erkrankungen zu sensibilisieren. Durch die Behindertensprecher:innen der Parteien wurde diese Veranstaltungsreihe angeregt und prompt umgesetzt. Wir hatten dadurch die Gelegenheit Nationalratsabgeordnete und Mitarbeiter:innen der Parlamentsdirektion aufzuklären, aber auch wichtige Anliegen von unserer Seite anzubringen. Zum Zeichen der Solidarität trugen Nationalratsabgeordnete, die von uns verteilten grünen Schleifen. Der Parlamentsdirektor zeigte Interesse für weitere Workshops von unserer Seite für die Mitarbeiter:innen. Auch ein Gespräch mit Nationalratspräsident Sobotka stand am Programm, er würdigte unsere Arbeit. Vorsitzende Brigitte Heller und Stv. Vorsitzende Claudia Sempoch führten die Workshops durch.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen