top of page

ENT-stigmART

Der Verein crazy turn ist nicht nur eine Selbsthilfegruppe psychisch erkrankter Menschen, sondern hat sich als Ziel gesetzt, gegen die Stigmatisierung dieser Erkrankungen zu kämpfen. Um dies zu erreichen werden Projekte realisiert, wo Begegnung und Information von und für psychisch Erkrankte und psychisch Gesunde stattfinden.

Menschen mit psychischer Erkrankung entwickeln oft kreatives Schaffen. Viele Künstlerinnen sind psychisch erkrankt, viele psychisch Erkrankte werden zu Künstlerinnen. Aus der Tiefe ihres Erlebens entsteht eine Kunst, die der Verein crazy turn mit dem Projekt ENT-StigmART einem breiten Publikum präsentiert.

Die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen wirkt auf Künstlerinnen, die davon betroffen sind, als fast unüberwindbare Barriere, sich zu öffnen. Mittels ENT-StigmART soll diese Schranke durchbrochen werden.

Der Verein crazy turn ladet ein in eine Welt, die vielleicht am ehesten durch Kunst erlebt werden kann. Der Eintritt kostet lediglich eine freiwillige Spende zu allen Veranstaltungen, der Hut geht um! Es wird versucht, die Welt der Psyche niederschwellig erlebbar zu gestalten.

Neben der Präsentation von Kunst wird über psychische Erkrankungen aufgeklärt. Dr. Psota vom Kooperationspartner PSD, wird die Ausstellung eröffnen und ein Gespräch über die Wichtigkeit der Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen führen.

Die Genres des Kunstschaffens sind breit gefächert: Malerei, Fotoarbeiten und Skulpturen werden ausgestellt. Lesungen, Buchpräsentationen, Kabarett, Performance und Musik werden veranstaltet. So entsteht Entstigmatisierung durch Information und Begegnung von Menschen mit unterschiedlicher psychischer Gesundheit.

Der Verein crazy turn freut sich über jeden

Besucher*in der Ausstellung und der Veranstaltungen, die im Amerlinghaus stattfinden werden!


E I N LA D U N G

Z U R

V E R N I S A G E

D E R

A U S S T E L L U N G

E N T - S t i g m A R T am donnerstag

11. jänner 2024

19:00

im amerlinghaus

stiftgasse 8

1070 wien






38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page