Verein Seelenpflaster - Jedes Kind zählt

Genau das hat Seelenpflaster sich zum Leitspruch gemacht. Wir setzen uns für die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ein, um jenen Hoffnung zu schenken, die sonst zu wenig Unterstützung erhalten.

Unser Ziel ist es, dazu beizutragen, dass möglichst jedes Kind mit einer psychischen Erkrankung die erforderliche Behandlung erhält. Unser vorrangiges Mittel hierfür ist der Ersatz der entstehenden Therapiekosten für jene Familien, die diese nicht aus eigener Hand bewältigen können. Denn:

"Im Hinblick auf die psychische Gesundheit ist das österreichische System mangelhaft: Entweder werden für psychotherapeutische und psychologische Behandlungen nur kleine Anteile der Kosten von der Krankenkasse refundiert oder Betroffene sind trotz akutem Leid mit unverhältnismäßig langen Wartezeiten für einen kassenfinanzierten Platz konfrontiert. Bei psychischen Erkrankungen gilt aber – wie auch bei körperlichen – eines als besonders zentral: eine im Krankheitsverlauf möglichst frühe Intervention ist ausschlaggebend für das Gelingen einer Genesung. Nur so haben betroffene Kinder und Jugendliche eine Chance auf ein gesundes Heranwachsen. Zur Homepage ----> HIER Unterstützen Sie dieses Projekt und schenken Sie eine Therapiestunde

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen